djo-Bildungsstätte Bosau

Die djo - Deutsche Jugend in Europa - Landesverband Schleswig-Holstein betreibt eine eigene Bildungsstätte. Wir bieten Programmwochen und Seminar für Schulklassen und Jugendgruppen an.

Auch alle anderen Gruppen sind natürlich in unserem Haus willkommen, weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Heimleiter.

Die Jugendfreizeitstätte Bosau ist das Haus im Norden mit pädagogischen Programmen, die überzeugen: erlebnisreich, bewegungsintensiv, entspannend, lehrreich und naturnah direkt am Großen Plöner See.
... auf einem 60.000 Quadratmeter großen Naturgrundstück im Luftkurort Bosau (Ostholstein).

Ziele und Inhalte Die Jugendfreizeitstätte Bosau ist mit ihrem Konzept, dem Haus und dem Gelände auf Kinder- und Jugendliche und deren Betreuer, auf Familien sowie auf Vereine mit Schwerpunkt Jugendarbeit ausgerichtet. Unsere Ziele sind:

  • Möglichkeiten der Begegnung zu schaffen durch verschiedene pädagogische Angebote
  • die Vermittlung von respektvollem Umgang, Toleranz und Selbstbestimmung
  • die interkulturelle Kommunikation zu fördern
  • einen gewaltfreier Umgang miteinander zu erleben
  • das Lernen und Erleben im Naturraum Plöner See
  • die Vermittlung von Sport, Spiel und Spaß in der Natur
  • Kinder- und Jugendliche in ihrer kreativen Freizeitgestaltung zu unterstützen
  • einen Ausgleich und erweiterten Rahmen zu schaffen zum Alltag in Schule, und Elternhaus und zur eigenen Freizeitgestaltung
  • eigene Grenzen zu erfahren und zu erweitern in der Gruppe bei sportlichen Aktivitäten, kreativen Projekten und durch Regeln während des gemeinsamen Aufenthaltes
  • Kooperationen mit Schulen, Vereinen und Verbänden zu schaffen

Zur Homepage des Landesheims

Zurück